Audi RS6+ – C.Quartz Finest Reserve

Ein neuer Audi RS6 Performance war für eine High-End Fahrzeugveredelung zu Gast. Als Produkt wurde das Flaggschiff C.Quartz Finest Reserve gewählt – für eine Standzeit von 3 Jahren inkl. Garantie. Alle Felgen wurden demontiert, poliert und ebenfalls mit DLUX versiegelt. Für Scheinwerfer und Heckleuchten wurde ebenfalls die spezielle KunststoffbeSchichtung DLUX gewählt. Das Kombiinstrument im Innenraum wurde ebenfalls von lästigen Kratzern entfernt. Der Aufwand betrug 10h.

 

Audi RS6 Performance
Paket: Exterior
Arbeitszeit: 08.08.2017

Verwendete Produkte:

Exterior:
Polish: Feinschleifpaste (Koch-Chemie), Hochglanz-Anti-Hologramm Politur (Koch-Chemie)
Primer: Essence (CarPro)
LSP: C.Quartz Ceramic Finest Reserve (CarPro)
Glas: Glasfix Neu (Koch-Chemie)
Reifen: Plast Star siliconölfrei (Koch-Chemie)
Felgen: DLUX (CarPro)
Radkästen: Motorplast (Koch-Chemie)
Motorraum: Motorplast (Koch-Chemie)
Auspuffrohre: Mercury (Auto Finesse)

Bilder (Nachher):


 

Mitsubishi Pajero – C.Quartz
PREVIOUS POST
VW Golf R – C.Quartz Finest Reserve
NEXT POST

Schreibe einen Kommentar