MB C-Klasse T-Modell – C.Quartz

Die C-Klasse von Daimler war ein echter Härtefall. In einem Gesamtaufwand von 30 Arbeitsstunden wurden alle Lackoberflächen mehrfach poliert, die B-Säulen ebenfalls von Defekten befreit und anschließend per Keramikbeschichtung geschützt. Als Primer wurde erneut Essence verwendet um einen optimalen Haftuntergrund und Glanzboost zu erzeugen. Motorraum gereinigt und anschließend mit Motorplast – einem bis 250°C temperaturbeständigen Konservierer – gepflegt und vor Neuverschmutzung geschützt.

 

MB C-Klasse T-Modell
Paket: Exterior
Arbeitszeit: 30.05.-02.06.2017

Verwendete Produkte:

Exterior:
Polish: Heavy Cut (Koch-Chemie), Feinschleifpaste (Koch-Chemie), Hochglanz-Anti-Hologramm Politur (Koch-Chemie)
Primer: Essence (CarPro)
LSP: C.Quartz Ceramic Paint Protection UK (CarPro)
Glas: Glasfix Neu (Koch-Chemie)
Reifen: Plast Star siliconölfrei (Koch-Chemie)
Radkästen: Motorplast (Koch-Chemie)
Motorraum: Motorplast (Koch-Chemie)
Auspuffrohre: Mercury (Auto Finesse)

Bilder (Vorher/Nachher):

MB S-Klasse – C.Quartz
PREVIOUS POST
Ferrari Mondial – C.Quartz
NEXT POST

Schreibe einen Kommentar